Nachos mit Chili-Tomaten-Salsa (10 Minuten Rezept)

Wenn es mal schnell gehen soll, eignet sich dieses partytaugliche Salsa-Dip-Rezept wirklich sehr gut.


In jede gute Salsa gehören Tomaten, Zwiebeln Knoblauch und Chili. Letzte beide Zutaten enthält unsere Sweet Chili Sauce bereits, daher musst du dich nur noch um die Zubereitung der Tomaten kümmern.




Für dieses Rezept eignen sich sowohl passierte Tomaten aus dem Tetra Pak oder auch aus der Dose. Bringst du ein wenig mehr Zeit mit, kannst du die fertigen Tomaten auch gegen frische Tomaten ersetzen.

Unser Tipp: Röste die Tomaten im Ofen oder in der Pfanne vor, sie werden dadurch noch intensiver im Geschmack. Wenn du Paprika magst, kannst du auch diese im Ofen vor rösten. Die frischen Tomaten und Paprikas müssen danach im Topf für 10-15 Minuten köcheln bis sie weich sind und man sie einfach zerdrücken kann.




Zubereitungszeit: 10 Minuten

Schwierigkeitsgrad: Einfach



Zutaten

  • 75 ml von unserer CDG Sweet Chili Sauce

  • 300 ml passierte Tomaten (entweder selbst gemacht oder im Tetra Pak vom Supermarkt)

  • 1 Tomate

  • 1 kleine Zwiebel

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • Optional: Koriander oder Basilikum





Zubereitung

  1. Tomaten und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.

  2. 300 ml passierte Tomaten mit 4 EL (75 ml) Sweet Chili Sauce zusammen mit den geschnittenen Tomaten und Zwiebeln aus 1. in einem Topf zum Kochen bringen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Optional kannst du Kräuter wie Basilikum oder Koriandergrün für eine extra Aroma-Note dazugeben.


Tipp

Die Salsa eignet sich auch sehr gut als Basis für Wraps, Burritos und Tacos oder zum Dippen von Gemüse- und Fleischspieße.


Unsere Sweet Chili Sauce findest du in unserem Online Shop hier.

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen